ÜBER MICH

Mit meiner Familie lebe ich in Dorsten, dem Tor zum Münsterland, in einer eher ländlichen Umgebung. Die Fotografie fasziniert mich schon seit meiner Jugend.

Berufsbedingt habe ich viele Jahre nicht fotografiert und im Jahr 2001 das Hobby neu entdeckt. 

Zu meinen Arbeitsschwerpunkten zählte bisher die Fotografie im Hundesport (Agility). Vom Jahr 2001 bis in das Jahr 2020 habe ich ausschließlich auf Agility-Turnieren fotografiert. 

In arbeite gerne mit Menschen und Tieren zusammen und habe daher meinen fotografischen Schwerpunkt in die People-, Tier- sowie Landschaftsfotografie verlagert. Ich probiere gerne Neues aus und spiele mit Licht und Schatten.

Ein Fotograf, der ein Bild aus einem wunderbaren Moment, einer zufälligen Pose von jemandem oder einer schönen Landschaft aufgenommen hat, ist der Entdecker eines Schatzes.

Robert Doisneau